22.4 C
Schaffhausen
27/05/2022
Kosten

Die Kuh und Du

Alle Kuhtrekking Touren finden das ganze Jahr über bei Tageslicht statt, sind aber wetterabhängig. Bei schlechter Witterung oder Eisglätte werden die Touren nach Absprache verschoben.
Schwangere sind von der Teilnahme leider ausgenommen.

Kuhtrekking kurze Runde

Nach einer kurzen theoretischen Einführung und Kennenlernen zwischen Kuh und ReiterIn, steigen wir auf und reiten durch durch die Auenlandschaft entlang von weiläufigen Feldern zum Rhein, wo die Kühe trinken können. Entlang von Wald und Biber geht es gemächlich zurück zum Bolderhof.

Für Jugendliche und erwachsene Personen, Kinder unter 10 Jahren nur unter Begleitung eines mitspatzierenden Erwachsenen.

Kuhtrekking grosse Runde

Für Personen, die einen intensiveren Kontakt zu unseren Kühen suchen, bieten wir halbtägige Trekking-Touren mit unseren Milchkühen an. Nach einer kurzen Einführung und Kennenlernen der Kuh sind die Tiere bereit für den Ritt. Auf der ca. 4-stündigen Tour reiten wir durch Wald und offenes Feld, durch die Auenlandschaft nahe den Flüssen Biber und Rhein kehren wir mit den Kühen wieder in den Stall zurück.

Auch die härtesten Trekker brauchen mal eine Pause, deshalb stärken wir uns an einem lauschigen Plätzchen mit einem Bio-Imbiss.
Zurück auf dem Bolderhof bringen wir die Tiere auf die Weide und lassen die Trekking-Tour bei einer Erfrischung ausklingen.

Für Jugendliche und erwachsene Personen.

Kuhreiten auf dem Hof – für Gruppen

Wir spazieren während einer Stunde mit einer Kuh auf dem Hof. Alle können abwechslungsweise reiten. Alternativ können wir auch mit der Kuh zusammen einen Spaziergang um den Hof machen. Alle kommen mit und reiten abwechselnd.
Dieses Kuhreiten eignet sich für Kinder ab ca. 4 Jahren.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Einverstanden Mehr